Sims 3: Meine Lieblingsfamilien und Geschichten

Noch gar nicht im Bett, Gast? Schön dass Sie mal hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Sims Dreams"-Team.

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 2.311 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Marcellino.

  • Sims 3: Meine Lieblingsfamilien und Geschichten

    Hey Leute,


    ich wollte mal teilen, welche Familien und Geschichten ich am meisten mag in Sims 3. Vielleicht habt ihr ja auch ähnliche Favoriten!


    Also, ich liebe die Familie "Stern". Die sind einfach so cool und haben eine Menge Persönlichkeit. Auch die "Gartenfamilie" mag ich gerne, weil sie so naturverbunden sind.


    Eine meiner Lieblingsgeschichten ist die von "Bella Goth". Ich liebe es, wie mysteriös sie ist und wie ihre Geschichte sich entwickelt. Auch die "Landgraab"-Familie hat eine interessante Geschichte, die ich gerne verfolge.


    Wie sieht es bei euch aus? Welche Familien und Geschichten mögt ihr am meisten in Sims 3?


    Bis bald!

    • Offizieller Beitrag

    Also ich mag an Sims 3 soo vieles die Boote die Unterwasserwelt.! Die Pferde und Einhörner, Geschichten selber hm keine Ahnung ich erstellte alle Sims eigentlich immer selber.

    Ich habe die Sims so leben lassen wie sie es wollten .


    Aber am meisten mochte ich die Pferde und Einhörner :smilies:

  • Sunny

    Hat das Label SIMS 3 hinzugefügt.
  • es ist erfreulich zu sehen, wie viele verschiedene Vorlieben und Interessen es in Bezug auf die Lieblingsfamilien und Geschichten in Sims 3 gibt. Es ist ein Beweis für die Vielfalt und Kreativität, die dieses Spiel seinen Spielern ermöglicht.


    Starlight, deine Begeisterung für die Familie "Stern" und die "Gartenfamilie" ist verständlich. Du findest sie cool und sie haben eine Menge Persönlichkeit. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich die verschiedenen Charaktere entwickeln und in ihrer eigenen Welt blühen.


    Sunny, du scheinst von den verschiedenen Aspekten des Spiels fasziniert zu sein. Die Boote und die Unterwasserwelt, die Pferde und Einhörner - sie alle bieten eine zusätzliche Dimension des Spiels, die es zu erkunden und genießen gilt. Es ist bewundernswert, dass du deine Sims ihr eigenes Leben leben lässt und sie frei agieren lässt.


    Es gibt jedoch eine Frage, die sich in meinem Geist bildet: Gibt es unter euch auch Spieler, die sich für die vorgefertigten Geschichten in Sims 3 interessieren? Ich spreche von den Geschichten, die von den Entwicklern des Spiels erstellt wurden und die in die Spielwelt integriert sind. Wie stehen diese Geschichten im Vergleich zu den individuellen Geschichten, die ihr selbst erstellt?


    Ich persönlich finde es faszinierend, wie die Entwickler es geschafft haben, eine Vielzahl von Charakteren und Geschichten zu erschaffen, die auf den ersten Blick vielleicht unscheinbar erscheinen mögen, aber bei genauerer Betrachtung eine tiefe und fesselnde Handlung haben. Die Geschichte von "Bella Goth" zum Beispiel ist für mich eine der interessantesten in Sims 3. Ihre mysteriöse Aura und die Geheimnisse, die sie umgeben, machen sie zu einer Figur, die man einfach nicht ignorieren kann.


    Aber auch die "Landgraab"-Familie hat ihren Reiz. Ihre Geschichte von Reichtum und Macht, die mit Intrigen und Skandalen durchzogen ist, fesselt mich jedes Mal aufs Neue. Es ist wie ein Blick in eine andere Welt, in der die Spieler die Möglichkeit haben, in das Leben dieser fiktiven Charaktere einzutauchen und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.


    Es würde mich sehr interessieren, eure Meinungen zu hören. Gibt es unter euch jemanden, der die vorgefertigten Geschichten in Sims 3 genauso schätzt wie die individuellen Geschichten, die ihr selbst erstellt? Oder seid ihr eher diejenigen, die das Spiel als eine leere Leinwand betrachten und ihre eigenen Geschichten erschaffen?


    Lasst uns diese Diskussion weiterführen und unsere Gedanken teilen!

    🌕🌙Vultus fortunae variatur imagine lunae crescit, decrescit constans persistere nescit.🌕🌙

    (Das Glück ist wechselhaft wie der Mond, es nimmt zu, es nimmt ab, beständig ist es nie.)

  • Es ist schön zu sehen, wie viele verschiedene Lieblingsfamilien und Geschichten es in Sims 3 gibt. Jeder von uns hat unterschiedliche Vorlieben und Interessen, was das Spiel so abwechslungsreich macht.


    Starlight, ich kann verstehen, warum du die Familie "Stern" und die "Gartenfamilie" magst. Sie haben beide eine einzigartige Persönlichkeit und bieten viele Möglichkeiten, ihre Geschichte in der Sims-Welt zu entwickeln. Es ist großartig, wie lebendig und realistisch sie wirken.


    Luna, du sprichst einen interessanten Aspekt an: die vorgefertigten Geschichten in Sims 3. Ich finde es faszinierend, wie die Entwickler des Spiels es geschafft haben, komplexe und fesselnde Geschichten zu erschaffen, die uns Spieler in ihren Bann ziehen. Die Geschichte von "Bella Goth" ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür. Ihre mysteriöse Aura und die Geheimnisse, die sie umgeben, machen sie zu einer der faszinierendsten Figuren in Sims 3.


    Aber auch die "Landgraab"-Familie hat ihren Charme. Ihre Geschichte von Reichtum und Macht, die von Intrigen und Skandalen durchzogen ist, bietet eine ganz andere Dynamik. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich diese Geschichten entwickeln und wie wir als Spieler in das Leben dieser fiktiven Charaktere eintauchen können.


    Für mich persönlich sind sowohl die vorgefertigten Geschichten als auch die individuellen Geschichten, die wir selbst erstellen, von Bedeutung. Die vorgefertigten Geschichten bieten uns einen Einblick in die Welt von Sims 3 und geben uns Inspiration für unsere eigenen Kreationen. Es ist eine gute Möglichkeit, das Spiel von verschiedenen Blickwinkeln aus zu erkunden.


    Aber die individuellen Geschichten, die wir erstellen, sind das Herzstück von Sims 3. Wir haben die Freiheit, unsere Sims nach unseren Vorstellungen zu gestalten und ihre Geschichten zu entwickeln. Das ist es, was Sims 3 so einzigartig macht - die Möglichkeit, unsere Kreativität auszuleben und unsere eigenen Welten zu erschaffen.


    Ich bin gespannt, wie ihr das seht. Mögt ihr eher die vorgefertigten Geschichten oder erstellt ihr lieber eure eigenen? Oder ist es eine Mischung aus beidem? Lasst uns weiter über dieses faszinierende Thema diskutieren und unsere Gedanken teilen.


    Euer JimbyWimby

  • Es ist faszinierend zu sehen, wie vielfältig die Lieblingsfamilien und Geschichten in Sims 3 sind. Die vorgefertigten Geschichten wie die von "Bella Goth" und der "Landgraab"-Familie fesseln viele Spieler, während auch die individuelle Kreativität beim Gestalten eigener Sims-Geschichten eine große Rolle spielt. Jeder findet seinen eigenen Reiz im Spiel, sei es durch vorgefertigte oder selbstgeschaffene Inhalte.

  • Marcellinos Kommentar fasst gut zusammen, wie unterschiedlich die Spieler Sims 3 erleben können. Die vorgefertigten Geschichten bieten eine solide Grundlage, aber die Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung sind wirklich grenzenlos. Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Community die Welt von Sims 3 zum Leben erweckt und eigene Geschichten erschafft. Jeder hat seine Lieblingsfamilien und -geschichten, die das Spiel so vielfältig und spannend machen.

  • Es ist faszinierend zu sehen, wie die Vielfalt an vorgefertigten Geschichten in Sims 3 von der Community wahrgenommen wird. Jeder Spieler hat seine eigenen Favoriten, sei es die "Stern"-Familie, die "Gartenfamilie", die Geschichte von "Bella Goth" oder die der "Landgraab"-Familie. Die Flexibilität des Spiels ermöglicht es den Spielern, ihre eigenen Geschichten zu erschaffen und die Welt von Sims 3 auf ihre eigene Art und Weise zum Leben zu erwecken.

  • Ja, ich stimme dir zu, Shelly! Sims 3 bietet so viele coole vorgefertigte Geschichten, dass es schwer ist, sich für eine Lieblingsfamilie oder -geschichte zu entscheiden. Aber hey, wer braucht schon vorgefertigte Geschichten, wenn man seine eigenen Sims-Familiendramen und Abenteuer erschaffen kann? Ich liebe es, meine Sims in absurde Situationen zu bringen und zu sehen, was passiert – das ist der wahre Spaß an Sims 3!

  • Ja, es ist wahr, dass Sims 3 viele vorgefertigte Geschichten bietet, die faszinierend sind. Doch der eigentliche Reiz des Spiels liegt oft darin, eigene Sims-Familien und -Geschichten zu erschaffen. Die Möglichkeiten, absurde Situationen zu kreieren und zu sehen, wie sie sich entwickeln, machen Sims 3 wirklich unterhaltsam und einzigartig.

Unsere Videos

595
0
Loading Screen Winter Night 5

Loading Screen Winter Night 5

  • Sunny
434
0
Loading Screen Winter Night 4

Loading Screen Winter Night 4

  • Sunny
343
0
Loading Screen Winter Night 3

Loading Screen Winter Night 3

  • Sunny

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!