Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.sims3dreams.at/wp.

Wir sind ein Sims Blog mit Forum und kostenlosen Downloads für euere Sims Spiele.Wir werden gehostet von MenkiSys  .

Hier findet ihr unser Impressum

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, ausserdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schliesst.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Webseite können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Bei uns ist ein AntiSpam und Anti Virus  Plugin installiert WP Cerber–Security Protection welches Daten untersucht zum Schutz vor Spam Beiträgen

Soziale Medien Anmelde Plugins

Bei uns ist es möglich sich mit seinem yahoo, Blogger oder WordPress Konto anzumelden.Diese Anmelde Daten werden auf unserer Seite gespeichert.

Nutzung von Social Media Plugins von Facebook
Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online
Angebotes (im Sinne des Art.6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook Social Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo
Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook Logo bzw. an den Begriffen „Like“,
„Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks
(Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook
Plugins finden Sie über den folgenden Link:
Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem PrivacyShield Abkommen zertifiziert:
Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier:
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP Adresse gespeichert wird. Sind Siewährend des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.
Nutzen Sie die Funktionen des Plugins etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“,werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus undlöschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook
Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:
Profileinstellungen bei Facebook:
Deaktivierungsseite der US amerikanischen Website:
http://optout.aboutads.info/?c=2#!/Cookie
Deaktivierungsseite der europäischen Website:
Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutztund verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen.Diese finden Sie hier:

Gwolle Gästebuch

Wenn Besucher Einträge auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Gästebuch-Formular eingegebenen Daten und möglicherweise die IP-Adresse und den Hostnamen des Besuchers, um die Erkennung von Spam zu erleichtern. Eine anonymisierte Zeichenfolge, die von Ihrer E-Mail-Adresse (auch als Hash bezeichnet) erstellt wurde, kann dem Gravatar-Service zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie für den Gravatar-Service finden Sie hier: https://automomattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Eintrages ist Ihr Profilbild im Rahmen Ihres Gästebucheintrags öffentlich sichtbar. Der eingegebene Eintrag und seine Metadaten können an Dritte wie Akismet und Stop Forum Spam gesendet werden, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Ihre jeweiligen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://automattic.com/privacy/ und https://www.stopforumspam.com/privacy.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Durch ein Plugin das unsere Seite vor Hackern ,Viren usw. schützt

WP Cerber–Security Protection

Plugin schützt vor folgendem:

  • Hackerangriffen,
  • Viren,
  • Spambots und deren Registrierung
  • Spameinträgen,
  • Anmeldeversuch mit nicht existierendem Benutzernamen
  • IP Sperren der Spambots
  • WP Cerber beruht nicht auf einem externen Dienst (im Gegensatz zu anderen ähnlichen Plugins) und sendet keine Daten nach außen

das Plugin kann noch viel mehr ,wenn euch interessiert was das Plugin noch alles kann dann  lest es hier

weiteres zum Datenschutz:

  • ReChaptcha

Wir achten darauf das eure Daten nicht in die Hände von 3ten geraten deshalb auch die ganzen Sicherheitsmaßnahmen!Datenschutz ist uns wichtig!